Mitten in der kalten, kahlen Herbstzeit feiern wir, ein vor allem für Kinder sehr wichtiges Fest im Jahresfestkreis, den Martinstag.

Im Mittelpunkt steht hier der Laternenumzug.

Bei größeren und kleineren Kindern sind die Umzüge durch die Dämmerung sehr beliebt.

Schon die Allerkleinsten basteln mit Begeisterung mit an ihren Laternen.

Der Heilige Martin hat vielen Menschen durch sein selbstloses Handeln geholfen. Gemeinsam überlegen wir, wie auch wir anderen Menschen helfen oder eine Freude machen können.

 

So können auch wir für alte, kranke und einsamen Menschen ein Licht sein.